T O P

ichūüíįiel

Mit dem Geld hätte man heizen können.

steamyp

Mit dem Geld hätte man heizen können.


vroni147

Das Video ist viel heiße Luft, also ist es praktisch heizen.


marcel3103

Eine Stunde… Ach was red’ ich, 15 Minuten heizen ist immerhin besser als nichts!


DelusionalPianist

Du kannst sie 50er auch gegen 5‚ā¨ Scheine tauschen, dann kannst 10 mal l√§nger Geld zum heizen verbrennen. Typischer Anf√§nger Fehler, hatte ich auch gemacht.


Mordret10

Tja aber so ein 5‚ā¨ Schein ist mittlerweile 7,50 Wert, danke Habeck /s


Gogo202

Ja, aber w√ľrdest du deine Heizung auf twitch streamen?


steamyp

Ha nat√ľrlich. So wie dieser Russe der sein Gas Herd laufen l√§sst. -Korrektur- laufen liess.


mir_platzt_der_Sack

??? Ist er jetzt eingezogen und schubst ab nächster Woche Sonnenblumen von unten?


h-s-thompson

er macht es nicht mehr? das war doch der ganze stolz der russen auf youtube…


DollinVans

Ich w√ľrde ja sagen, dass er es verheizt hat


[deleted]

dir ist hoffentlich bewusst dass er mit profit aus der Sache gegangen ist oder?


Jannomag

Gibt der das Geld wirklich aus oder kriegt der das gesponsert?


SuqlMadiq

Er gibt es tats√§chlich aus eigener Tasche aus. Bei EA steht er sogar auf der ‚Äěschwarzen Liste‚Äú, weil er sich negativ gegen√ľber dem Spiel √§u√üert bzgl. Abzocke


captaindeadpl

Nennt es Abzocke und gibt trotzdem so einen Haufen Geld daf√ľr aus.


Fynius

Er kann es sich leisten, sich abzocken zu lassen. F√ľr ihn entsteht daraus Kontent, den die Leute sehen wollen. Andere k√∂nnen es sich nicht leisten, geben trotzdem Unsummen aus und EA verdient sich eine goldene Nase - das kritisiert er


M4J0R4

Er fördert dieses Verhalten ja gerade.


Ironman_C89

Die machen es von ihm nach. Wenn man wirklich ein Problem damit h√§tte, w√ľrde man es nicht streamen. Aber klar, wie kleine Lemminge alles glauben was gesagt wird ‚Äěer kritisiert es ja, also ists ok‚Äú. Geht mal bisschen mehr raus anstatt vorm Bildschirm zu h√§ngen


Geraltpoonslayer

Sind denke ich mal stark nichts anderes als Geschäftausgaben, die sich am Ende als Gewinn darstellen, mehr viewer, da bessere Spieler und Videos von pack openings die relativ beliebt sind.


DieserBene

Spiels√ľchtige wissen ja meist um ihre Sucht, k√∂nnen aber halt einfach nicht aufh√∂ren.


Jannomag

Und seine Stamm-Zuschauer denken bei diesem Verhalten, es sei normal, so viel Geld zu haben ūüėĎ


use15

Ein großer Anteil kommt ja auch von diesen Zuschauern


Jannomag

Das ist mir klar


cdm_de

Das scheint allgemein so ein Ph√§nomen im Moment zu sein, dass die jungen Zuschauer denken, 10000 ‚ā¨ f√ľr Ingame Inhalte seien ok und jeder k√∂nne sich eine Rolex leisten, w√§hrend deren Eltern sich wahrscheinlich Sorgen um die Gasrechnung machen.


Otto-Von-Bismarck71

Jaja, die Jugend von heute...


cdm_de

Der Verweis auf Platon ist nicht immer hilfreich, zumindest nicht, wenn es tats√§chlich um neuere Ph√§nomene geht. In den letzten Jahrzehnten waren Popstars unnahbar und schneller Reichtum schien weit weg. Heute ist gef√ľhlt fast jeder zweite prominent und verdient Zehntausende im Monat - damit scheint die eigene Rolex nur ein paar Twitch-Abos entfernt zu sein.


fabian_znk

Als wir noch jungen waren war alles anders!!


Werdschonwersein

Kann man so jetzt aber auch nicht verallgemeinern. Ja es gibt diese Leute und mich nerven die auch √ľbelst und das ist halt die Gruppe, die man am meisten sieht, aber es gibt auch noch normale Jugendliche, die nicht tausende Euro ausgeben und trotzdem ihr Leben genie√üen.


BruhImRetarded

So viel man auch gegen ihn sagen kann, nein glauben sie nicht , es sind eingeständig denkende Wesen


Hutsx

Seine stamm Zuschauer denken nicht es sei normal, er sagt es in jedem stream, dass es sein Job ist und wie l√§cherlich es ist soviel Geld f√ľr nichts auszugeben.


[deleted]

[—É–ī–į–Ľ–Ķ–Ĺ–ĺ]


Flirie

Das macht durchaus sinn. Es sind letztendlich Ausgaben um zu arbeiten - content zu kreieren.


kaioshin17

Er kann das dann aber von der Steuer absetzten soweit ich weiß.


Jannomag

Wenn es als Gewerbeausgaben gewertet wird auf jeden Fall.


Calamitor

Ich habe mal von einer amerikanischen Luftschlange (ags. "streamer") gehört, dass er sämtliche Spiele, Beutekisten usw. als Gewerbeausgaben absetzen kann. Denke, dann sollte das auch in Deutschland gehen.


DieserBene

Nur wenn diese auch tats√§chlich Inhalt des Streames werden. Weiterhin bedeutet das ja auch nicht, dass er dann die Inhalte vom Staat geschenkt bekommt, sondern diese nur um 50% ‚Äěreduziert‚Äú sind.


modern_milkman

>Weiterhin bedeutet das ja auch nicht, dass er dann die Inhalte vom Staat geschenkt bekommt, sondern diese nur um 50% ‚Äěreduziert‚Äú sind. Wie kommst du auf die 50 Prozent?


Scheckenhere

Bin mal nem Medienforscher begegnet, der den Clash of Clans Saisonpass abgesetzt hatte. Bei Trymacs w√ľrde ich auch davon ausgehen.


Schnitzel-1

Mittlerweile hat er knapp 25k reingesteckt. Er hat praktisch die ganze Woche durchgestreamed und l√§dt das meiste davon nochmal auf YouTube hoch, macht das mit FIFA jedes Jahr und hat w√§hrend diesen 1-3 Wochen deutlich mehr Zuschauer und streamed deutlich l√§nger. Am Ende bringt das garantiert viel mehr Geld als es kostet. Sonst w√ľrde er‚Äôs nicht machen.


[deleted]

[—É–ī–į–Ľ–Ķ–Ĺ–ĺ]


afito

Kommt drauf an. Das ganze ist etwas kompliziert, je nachdem. Effektiv, ja, ein gro√üer Streamer macht immer Plus, weil man quasi kein Minus machen kann. Das mit "Zuschauer geben ihm Geld" stimmt irgendwo, aber es h√§ngt davon ab. Es gibt idR 4 Einnahmequellen - Subs, Prime Subs, Donations, Sponsoren, Werbeeinnahmen (zB Youtube). Sponsoren & Werbung sind nat√ľrlich keine Zuschauer. Donations ist gespendetes Geld, jop, das kommt vom Zuschauer, wobei viele gro√üe Streamer diese Funktion deaktiviert haben (Noway oder Pokimane zB haben beide keine Donos aktiv iirc). Bei Subs h√§ngt es davon ab, denn du kannst f√ľr Geld subscriben, dann geht ein Prozentsatz davon an den Streamer, ein Teil an Twitch. Der Gro√üteil der Subs sind aber Prime Subs - du bekommst, wenn du Amazon Prime hast, 1 Sub im Monat "gratis" (eher mehrkostenfrei) und der Streamer bekommt seinen Anteil. Das klappt, weil Twitch Amazon geh√∂rt, die bluten damit Geld wie sonst etwas aber naja. Und f√ľr die meisten Streamer ohne mega Sponsoren oder Zeug wie OnlyFans (zB Amouranth) kommt hier so 70-80% des Einkommens rein. Wenn du pro Sub 2‚ā¨ bekommst und 20k Subs hast sind das halt 40k im Monat. Da kannst du einmal im Jahr 20k zum Release reinbuttern und es juckt absolut gar nicht. Das klingt etwas komisch das stimmt, aber ich finde es relevant zu erw√§hnen, dass viele Streamer den Gro√üteil ihres Geldes nicht direkt mit Geld der Zuschauer verdienen, sondern quasi damit, dass Amazon den Markt der Streaming-Plattformen monopolisieren will und jetzt St√ľck f√ľr St√ľck diese √úberbezahlung zur√ľckdreht, wenn Konkurrenz kein Tageslicht sehen kann.


nothisispatrick1154

Trymacs hat soweit ich weiß Spenden auch seit Jahren deaktiviert, bei Twitch gibt es ja aber noch Bitsspenden


Jannomag

Echt traurig f√ľr was so viele Leute heute ihr Geld verpulvern


OsamaBinHarden2

Naja. Wenn du halt 24/7 live bist mit 30k Zuschauern kommen da auch ohne Zuschauergeld genug werbeeinnahmen rein um das zu refinanzieren. W√ľrde nicht sagen dass er das Geld der Zuschauer verspielt.


HoaryIbex

Neben Casino-Streams sollten die auch gleich noch Fifa sperren. Da spielt doch keine Sau FiFa, alle ziehen sie nur Karten wie bekloppt...


GmGwain

Pay to win PvP. Einfach der tiefste Punkt den die Gaming Industrie erreichen kann.


El_Dae

& das auch noch bei nem Vollpreistitel Die gleiche Schande bei "Ruf der Pflicht"...


godric_kilmister

...und dann kommt der schei√ü auch noch j√§hrlich neu raus. Also verballert man das ganze Geld f√ľr gerade mal eine Saison haha


Naegerst

Wie zeichnet sich das bei CoD ab? Hab fr√ľher viel gespielt und √ľberlegt ob ich mir das neue mal wieder holen soll


Zazchaa

Sehr viel kosmetisches Zeug, zT sehr √ľbertrieben vom Aussehen. Von bezahlen-zum-gewinnen kann man mMn nicht wirklich sprechen.


Naegerst

Alles klar also leider das "normale" Programm in 2022. Danke f√ľr die Info


_Synt3rax

Es wurden im 2019 MW alle neuen Waffen per Pass rein gepatched, wird in diesem Teil wohl nicht anders sein, was an sich ja nichts schlechtes ist, da man nur Spielen musste und irgendwann hatte man sie so kostenlos bekommen. Aber man konnte sich die R√§nge f√ľr den Pass auch kaufen und da die ganzen neuen Waffen sehr oft viel zu Stark waren w√ľrde ich schon sagen das sowas als P2W bezeichnet werden kann.


[deleted]

gab in der kriegszone, dem kampf k√∂niglich, eine haut, die hatte nen vorteil im dunkeln, weil sie komplett schwarz gekleidet war. ansonsten nicht viel. baupl√§ne sind eig immer nur erspielbare aufs√§tze gewesen und waffen komnte man √ľber spielzeit freischalten. 75 x doppelt√∂tung, 5x in einer runde Kopfsch√ľsse und so weiter trotzdem keine tag 1 k√§ufe oder vorbestellungen! heutzutage sind dreifach A spiele einfach mogelpackungen.


Strxvy

Das Spiel ist genauso bezahle zum gewinnen wie Fifa.. Gab gen√ľgend Baupl√§ne von Waffen die nur mit diesem einem Bauplan Aufs√§tze hatten, die dir wirklich einen unnormalen Vorteil gegeben haben. Wenn du dann noch son richtiger Crack bist in dem Spiel mit diesen Waffen, ist es einfach komplett Abriss in der Lobby.


[deleted]

echt? das scheint völlig an mir vorbeigegangen zu sein


[deleted]

Und die Leute sind auch noch bl√∂d genug das jedes Jahr aufs neue zu Kaufen, und sich trotzdem dar√ľber aufzuregen.


dusty030

Das lustige ist ja, dass Trymacs einer der gr√∂√üten ‚ÄěHater‚Äú gegen Casino Steams ist, aber kein Problem hat tausende Eure in die Packs zu stecken jedes Jahr.


afito

EA ist verachtenswert aber Casino-Streams sind nochmal mehrere Stufen schlimmer. Gucke kein Trymacs aber er ist offen gegen die Packs und er wird nicht von EA daf√ľr bezahlt, die meisten Casino-Streamer schon. Die meisten Casino-Streamer bekommen auch Teile des Geldes, dass die Viewer verlieren. Das ist so so viel schlimmer, gerade dieser Aspekt macht das ganze so derma√üen verachtenswert.


Alexoizzz

Trymacs äußert sich immer sehr negativ gegen EA. Deswegen ist er auch kein EA Partner oder so. Das gefällt mir an ihm.


Ironman_C89

das nennt man Heuchlerei. Nat√ľrlich sagt er sowas im Stream. Soll er stattdessen ‚Äěkauft euch Packs los los‚Äú sagen oder was? Der dude oben der downvoted wurde hat Recht. Mittlerweile sind die meisten braindead und folgen irgendwelchen Influencern, die nichtmal ne Ausbildung haben √ľberall hin.


_Synt3rax

Stört ihn ja offensichtlich nicht so viel, wenn er mal eben 14 Tausend Euro ausgibt.


rapaxus

Man sollt halt endlich einfach ein EU-Gesetz gegen Beutekasten in Videospielen machen, ganz einfach. Und vielleicht auch gegen so verwurzelten W√§hrungsmechaniken, wo man mit Echtgeld eine W√§hrung kauft mit der man eine andere W√§hrung kauft mit der man eine andere W√§hrung kauft womit man dann irgendwas im Spiel aktiviert/kauft (klassisch bei Mobiltelefonspielen, sorgt daf√ľr, dass man als Benutzer weniger Verbindung von Echtgeld zu imspiel-Aktionen hat). Aber da kann man leider lange warten.


Bassewitz

In Belgien ist es ja so. W√ľrde also auch hier gehen, dass das als Gl√ľcksspiel gebrandmarkt wird.


Van_MacKr

Wenn schon dann nur die packs in der aktuellen form verbieten und fifa points abschaffen. Fifa an sich ist ja nicht schlechtes


HoaryIbex

Das ist richtig.


Abd5555

Ich Spiel Genshin impact(bin aber ein umsonst zu spielen spieler) und sogar ich finde die Gacha in Fifa abscheulich, erstens kostet das spiel Geld und es ist ein SgS spiel mindestens in Genshin ist das spiel nur SgA


DonerTheBonerDonor

Ich schau sehr gern CSGO Videos und Streams, wos um Skins geht. Ist halt ein eigener interessanter Markt, bei denen man die skins sogar f√ľr echtes Geld verkaufen kann. Geht das bei Fifa eig auch?


overvoltage89

Packs, Lootboxen und Cases verbieten. CSGO cases sind Gl√ľcksspiel, Overwatch crates sind Gl√ľcksspiel und FIFA packs sind Gl√ľcksspiel. Alles geh√∂rt in DE verboten. Das Online-Gl√ľcksspiel schleichend legalisiert wird ist eine Schande.


zazziki

Youtube-Honk der ersten G√ľteklasse... Der Algorithmus hat mir neulich ein paar seiner React-Videos zugespielt. Warum schaut man das? Was ist der Mehrwert?


GaAt_wamen

Wenn man ein Video nicht alleine schauen will lol


Scelus90

Das ist tats√§chlich einer der besten Punkte f√ľr so was. War mir vorher gar nicht klar.


Suspicious_Hawk6414

Reaction-Videos. Bodensatz von Content


W_M_Hicks

Bei Menschen, die Ahnung von einem Thema haben und auf Videos zu diesem Thema reagieren gibt es einen Mehrwert. Bei den allermeisten nicht.


Nightdotexe

Meine Lieblingsreaktionsvideos kommen von Hobbyhistorikern, die auf Assassinen Kredo Vorschauvideos reagieren.


a_wingu_web

Cribs vs Bloods Geschichtsfenster vs Terra X


Matsooo_

Immer lustig sich das anzuschauen


PanderII

Geschichtsfenster vs. Terra X ist Krieg pur :D


fuckinghumanZ

link?


Fireruff

frag nart?


AllHailTheNod

Genau. Neulich paar videos gesehn wie "vocal coach reagiert auf band xyz" oder "historiker reagiert auf oversimplified video"... sowas kann mehrwert haben. Die allermeisten react videos sind billigstcontent unterster schublade


Xegeth

Jap. Robert Marc Lehmanns Reaktionen sind super.


WarmodelMonger

Genau das, aber die RTL2 Version wird halt von RTL2 Zuschauern ebenfalls konsumiert


Gold_Incident1939

Ich sehe deine Reaktions-Videos und erhöhe um Auspack-Videos


jixxor

Die haben aber durchaus einen Wert finde ich. Hatte mal bei einem Ventilator das Gef√ľhl dass irgendwas nicht stimmt. Aber ein Blick auf den Lieferumfang und in die Betriebs- und Aufbauanleitung hat keine Erkenntnis gebracht. Dann ein so ein Video angeschaut und gesehen dass normalerweise eine Metallplatte unter dem Ventilator sein m√ľsste, die bei mir einfach gefehlt hat. Die Unterseite von dem Ventilator war auf keinem Produktbild zu sehen und da es kein loses Teil war sondern schon angeschraubt geliefert wird war auch in der Anleitung und im Lieferumfang davon keine Rede. Keine Ahnung ob das der intendierte Sinn dieser Videos ist, aber sie daf√ľr zu nutzen liefert immerhin einen Wert. Und Reaktionsvideos liefern zumindest dann einen Wert, wenn das urspr√ľngliche Video, auf das reagiert wird, nicht mehr verf√ľgbar ist. Dar√ľber hinaus sind manche Menschen einfach unterhaltsam egal was sie tun.


Alexoizzz

Das werde ich mir merken, wenn ich etwas bestelle, was nicht ganz ankommt.


Suspicious_Hawk6414

Ok. Schwer zu toppen. Aber ich muss sagen. Vielleicht sind die Reaktions-Aufzeichnungen von 2 Mädchen eine Tasse ganz ok Mutter aller Reaktions-Aufzeichnungen


steelpantys

Ich mag die reaktions videos bei denen sich Experten des jeweiligen Themas einfinden und Sachen korrigieren und erklären. Zum Beispiel Physiker die Sci-Fi, Verzeihung, Wis-Fi Filmszenen auseinandernehmen.


brandmeist3r

Kommt darauf an. Es gibt da auch gute Sachen. https://youtu.be/O25-_eEdxaw


m0gwaiiii

Versteh den Hass gegen diese Art von Videos bis heute nicht. Ich schau gerne Youtube Kan√§le und deren Reaktionen zum Beispiel zu Serien die ich bereits gesehen hatte. Ein gutes Beispiel finde ich Attack on Titan. Von Anfang an mitzuerleben, was die Person von der Serie h√§lt, √ľber den Soundtrack spricht & was f√ľr Theorien sie hat f√ľr weitere Handlungsstr√§nge usw finde ich sehr unterhaltsam und freue mich mehr auf solchen Content als Mr. Beast der mit Geld um sich wirft oder Bibis Haus Tour??


Neysiriss

Die meisten reaktions Videos sind aber nicht solcher Inhalt sondern lediglich wie sie √ľber das neueste "Unusual Memes" Video oder auf virale TikToks reagieren und mit reagieren meine ich sie lassen das Video stillschweigend laufen und pausieren hin und wieder um zu kichern. Der hass den solche Videos bekommen, ist daher dass es mehr oder weniger Diebstahl ist. Man kann sagen was man m√∂chte die wenigsten reaktions videos sind tats√§chlich "Fair use" oder transformativ. Also sind die folgen vieler "react channels" dass der tats√§chlich gezeigte Inhalt weniger aufmerksamkeit bekommt und statdessen gro√üe "Influencer" die Kohle einstreifen.


m0gwaiiii

Ja, ich weiß welche du meinst. Stimmt. z.B. "XYZ reacts to TikToks which made him laugh nonstop" Das kann ich voll und ganz verstehen und spricht mich auch absolut nicht an.


Suspicious_Hawk6414

Ich spreche vor allem von den Videos, bei denen sich an ein virales Video rangehangen wird. Aber Leertaste dr√ľcken und was in die Kamera sagen. 108


The_ANNOholic

108?


Suspicious_Hawk6414

Periodensystem War nen ich iel meme


Lowiio

Ich spreche mal f√ľr mich. Seltener sehe ich Reaktions-Content, aber wenn dann mit jemanden den ich schon kenne. Trymacs ist jetzt eher nicht meine erste Auswahl. Aber zum Beispiel Elotrix, bei dem kann man auch nicht von einem gewissen Mehrwert sprechen, au√üer dem das er mich unterh√§lt. Es ist als w√ľrde man das Video mit einem Kollegen gucken der dann dazu was sagt, ohne das man selbst was dazu sagen muss. Find ich teilweise echt Klasse. Extra3 Videos mit Elotrix. Ein muss.


Takin2000

Ich finde solchen Content *unterhaltsam* und schaue ihn deshalb auch selbst gerne. Allerdings finde ich dennoch, dass das eine echt faule Art von content ist. Au√üer, die eigene Reaktion bietet einen Mehrwert (zb, wenn ein Musiker zu Musik reagiert und diese in der Reaktion dann analysieren und dem Publikum erkl√§ren kann). Unpopul√§re Meinung: Ich sehe mir Unges Meme Reaktionen zwar gerne an, weil ich die unterhaltsam finde, aber genau solche Art von reactions meine ich, wenn ich von "faulem" content rede. Er nimmt sich halt legit nur dabei auf, wie er etwas tut, was er auch in seiner Freizeit tun w√ľrde, und dann isses halt keine Arbeit.


Grammophon

In allen drei F√§llen (Reaktionen zu Anime, Geld ausgeben, Bibis Haus) ist die Unterhaltung aber sehr √§hnlich gelagert. Ist halt seichte Unterhaltung wo Leute erz√§hlen was sie so denken und du schaust zu. Das eine jetzt als deutlich niveauvoller hinzustellen ist etwas merkw√ľrdig.


m0gwaiiii

Wenn ich so dar√ľber nachdenke, hast du auch Recht. Ich glaube mein Beispiel mit Mr Beast und Bibis Haus war etwas fehl am Platz und nicht zutreffend. Wenn ich das dann mit diesen TikTok Reaktionen vergleiche steckt ja irgendwie in diesen Videos auch ein Plan & Struktur sowie ein Konzept dahinter. Mein Fehler.


kumirajinos

All das macht man normalerweise mit Freunden im echten Leben.


[deleted]

W√ľrde ich so pauschal absolut widersprechen. Reactions sind durchaus legitim wenn Experten eines Themengebiets auf entsprechende Videos oder Beitr√§ge reagieren und man diesen content quasi durch eine professionelle Brille sieht.


[deleted]

[—É–ī–į–Ľ–Ķ–Ĺ–ĺ]


duschdusch

DEUTSCH


spacewarrior11

IHR


bierbottle

BODENSATZ


RatherMaybe

AUS


Life_Fun_1327

INHALTEN


Rannek6

VON


Leweeez

BROKKOLI


afito

> Warum schaut man das? Was ist der Mehrwert? Reaction Content funktioniert, weil der Creator eher wie ein Komiker agiert. Man schaut sich das Video nicht an, weil man das Video selbst sehen will, sondern weil man den Creator und seinen/ihren Stil mag und die Kommentare einfach nur Pointen sind. Das Video auf das reagiert wird ist quasi irrelevant, es ist nur Mittel zum Zweck f√ľr den Creator irgendwas zu kommentieren. Irgendwo vergleichbar mit zB Kabarett, wie ja gewisserma√üen auch auf aktuelles Geschehen "reagiert" wird und man es mag, weil man die Kommentare dieses K√ľnstlers gerne mag. Nicht ganz mein Geschmack und irgrendwie sehr low effort, sowohl als Content als auch die Reaktionen, die meistens irgendwelcher vorhersehbarer oder √ľbertriebener Bl√∂dsinn ist. Aber mei, wer es mag, wenn ich mir stundenlang LEC oder Kacky angucke ist das wohl auch nicht die H√∂he des intellektuellen Anspruchs.


Electrical-Mirror-24

Aus demselben grund warum du hier auf Reddit rumscrollst... Entertainment Denken man sei etwas besseres weil man nur sachen mit "mEhRwErT" schaut. Du bist ein richtiger Dulli.


[deleted]

Viele Leute finden ihn lustig und sympathisch und schauen deshalb gerne seine Videos, weil es sie unterhält. Was dachtest du denn?


LauraIsFree

Also bei livestreams finde ich das oftmals schon unterhaltsam einfach in Geselligkeit dumme Videos und Tiktoks anzuschauen... Alleine ist das immer langweilig


balbok7721

Die wahre Antwort ist leider spielsucht. EA hat sein Spiel bis ans mit maximum optimiert um uns psychologisch zu manipulieren


Hotwing619

Naja, nicht wirklich. Es ist halt logisch, dass man irgendwann gute Karten zieht, wenn man 4 Tage lang nach durchg√§ngig Packs zieht. Die von EA m√∂gen den sowieso nicht, weil der schlecht √ľber die Firma redet. Haben dem alle sponsorings und early access und so entzogen.


TDruxx

Finde Trymacs von seiner Art einfach sehr lustig anzusehen. Schaue auch selten seine reaction Formate, aber wenn er spielt ist er einfach unterhaltsam.


Silent-Injury6410

Trotzdem mehrfacher Millionär.


MetalHorror9024

Wer FIFA spielt hat Kontrolle √ľber seine Finanzen verloren.


Antique-Bug462

Und die Kontrolle √ľber sich selbst. Ich habe noch nie jemanden gesehen der Spa√ü dabei hat. Es regt sich nur jeder geisteskrank immer √ľber das Spiel auf.


Scoottchy

Vor dem ganzen online zeug haben wir regelm√§√üig mitn paar Jungs¬īn Fifa turnier gespielt. war glaub ich Fifa ¬ī09. Da hatte man den ganzen Abend was zu tun, 4min. pro halbzeit, jeder hat mal gegen jeden gespielt, nebenher bierchen, mucke, etc. war ne gute und sehr entspannte Spielrunde.


[deleted]

mit freunden macht alles spass. gegen fremde regt jedes spiel auf. ist ein naturgesetz


MetalHorror9024

Außer bei overcooked. Da lernt man auch seine Freunde zu hassen.


Alexoizzz

Und Mario Kart nicht zu vergessen


[deleted]

habe das damals mit meinem 6 jährigen bruder gespielt und wenn er nicht 6 wäre, hätte er schon das eine oder andere von mir gehört.


AnoobisReddit

Dies. Wir haben recht intensiv fifa 15 gesuchtet. War herrlich etwas hoch zu werden und dann die Halbzeitlänge auf 30 min. Was haben wir gelacht, herrlich.


Schumi-_-

Ich selbst Spiele kein FIFA aber habe genug Freunde, die es mehr oder weniger aktiv spielen und dabei immer sehr viel Spaß haben. Es ist immer eine Sache der Herangehensweise. Klar kriegt man viel von Leuten mit , die sich beim Spielen aufregen , aber so Verallgemeinerungen finde ich trotzdem doof


[deleted]

Das liegt wohl eher daran, dass nur die, die sich aufregen ber√ľhmt werden und in Fail-Compilations landen. Ich denke ein Gro√üteil spielt das Spiel einfach, daddelt ein paar Turniere mit der Lieblingsmannschaft oder startet eine Karriere.


PedalZumMetall

Um ich habe mir den ultimativen Spielepass f√ľr 1‚ā¨ f√ľr 3 Monate gekauft und spiel damit ohne zus√§tzlich Geld auszugeben den Karrieremodus. Ich wei√ü nicht inwiefern ich die Kontrolle √ľber meine Finanzen verloren hab?


kaenguru-knecht

Das sind 2 Mark. 4 Ostmark. 40 Ostmark aufm Schwarzmarkt. Von den bisherigen ich_iel-Pfostierungen hätte man 9,895970 % der DDR entschulden können. Kleinvieh macht auch Mist. ^War ^ich ^ein ^guter ^Rechenknecht?


PedalZumMetall

Wow, da hab ich ja richtig was beigetragen.


Alexoizzz

Der Karrierenmodus kann echt viel Spaß machen. Ich habe in FIFA 20 in einer Karierre 140h, weil ich 4 Saisons lang jedes Spiel selber gespielt habe. Das hat echt spaß gemacht. Kann ich nur weiterempfehlen.


Turbulent_Cap6980

Das schöne daran: Das ganze wird als Betriebsausgaben von der Steuer abgesetzt.


Zitrone19

Immer diese Wale.


whitereflection40

Er macht genau damit geld, weil er den traum lebt den viele fifaspieler gerne h√§tten und er damit gute clickzahlen erreicht; zumindest geht er nicht wirklich ins minus. Er √§u√üert sich in jedem video dazu, dass die packs absoluter mist sind und man das nicht nachmachen soll, nat√ľrlich kommt das nicht bei jedem an, aber das jetzt mit nem casinostreamer zu vergleichen find ich ganz sch√∂n mies von den leuten hier die selbst noch nie fifa gespielt haben Edit: Beispielvideo aus dieser Woche, zwischen 0:52 und 1:26 https://www.youtube.com/watch?v=etRJ4ABOGNU


[deleted]

"hey, ich mache das hier jedes jahr und dann quasi jeden tag, aber ihr sollt das nicht machen" hat genau 0 auswirkungen auf zuschauer.


OurHolyMessiah

Doch? Er gibt 10k Euro aus und kriegt gef√ľhlt nix. Als Zuschauer sieht man wie unwahrscheinlich es it irgendwas gutes zu kriegen. Au√üerdem sagt er dass er es nur f√ľr den content macht und niemand es nachmachen soll.


whitereflection40

Dies. Jemand der mal ein ganzes pack opening angeschaut hat wird durch die streamer eher klar abgeschreckt weil er merkt wie wenig man zieht


Malossi167

Und man siehst der Schlagzeile nach auch, dass das alles am Ende doch nicht so viel bringt.


Cajetanx

Das finde ich auch relevant. Er tut nichtmal so, als ob das f√ľr einen 0815-Spieler so m√∂glich w√§re, sondern betont durchgehend, wie das Spiel seine Spieler verarscht. Glaube es ist vielen insb. Jugendlichen nicht bewusst (mir auch nicht), gerade wie unwahrscheinlich es tats√§chlich ist, einen guten Spieler zu ziehen. Aber wenn er vorrechnet, dass er gerade knapp 10.000‚ā¨ in Packs gezogen hat, um eine zweitklassige Icon zu ziehen, wird das schon greifbar. Vor allem weil EA in der Hinsicht ja auch 0 transparent ist, wie schlecht die eigenen Chancen sind.


Alexoizzz

Dann hast du noch kein anderes Opening gesehen. 90% der Streamer die Openings machen, erwähnen nicht Mal wie viel Geld sie bereits ausgegeben haben. Trymacs macht das aber andauernd. Nach jeder guten Karte sagt er, wie viel Geld er bereits ausgegeben hat.


Ironman_C89

Hier sind gef√ľhlt nur Kiddies und Fanboys unterwegs. Das Argument funktioniert leider nicht, da es gegen deren Weltbild spricht.


whitereflection40

Ja, das ist moralisch auf jeden fall zweifelhaft weil junge menschen und d√ľmmere/suchtanf√§lligere menschen davon auf jeden fall beeinflusst werden, aber an seiner stelle kann ich verstehen, dass du dir als youtuber nicht jede zweite aktion √ľberdenken willst, weil du die schlechte erziehung von eltern ausb√ľgeln musst die ihre kinder nicht im griff haben


Alexoizzz

Ja. Einfach ja. Ich finde es gut, dass ich nicht der einzige normal denkende Mensch im Netz bin. Im Casino kann man Geld gewinnen. In FIFA kann man nichts gewinnen. Das ist ein großer Unterschied, den viele Leute nicht checken.


Xey2510

Ist halt Gl√ľcksspiel. K√∂nnte ja immer der Lionel oder der Kylian rauslaufen obwohl jeder sieht wie absurd wenig da meist bei rumkommt. Jeder Slotsspieler wei√ü doch auch dass auf Dauer die Bank gewinnt. Aber es kann ja sein...


_Kragrin

Gl√ľcksspiel f√ľr Kinder...einfach den ganzen schei√ü verbieten und gut is Sind glaube ich schon 30k mittlerweile Er √∂ffnet Packs 10 Stunden lang oder so und spielt nicht ein einziges mal


FloAlla

Wenn du so viel Geld f√ľr FiFa ausgibst hast du verloren bevor das Spiel angefangen hat


Alexoizzz

Er macht das vierfache der Ausgaben als Profit. Du darfst Streamer untetschätzen.


jghko

Nö er macht ja Gewinn damit


bort_bln

Vielleicht tröstet ihn ja, dass das Geld nicht weg ist. >!es ist nur woanders.!<


BenLuk02

An alle √ú30-Neider: Kann doch jedem Schei√ü egal sein wieviel der von seinen Zuschauern gespendet bekommt. Im Vergleich zu √Ėffentlich Rechtlichen Seifenopern wie Sturm der Liebe, Rote Rosen, Schloss Einstein, Die Fallers, In aller Freundschaft, Bettys Diagnose, In aller Freunschaft - die jungen √Ąrzte, In aller Freundschaft - die Krankenschwestern und Dahoam is Dahoam kann man sich wenigstens frei entscheiden ob man das als Unterhaltung sieht und daf√ľr Geld ausgeben m√∂chte oder nicht


gnaBear

Da kennt sich jemand ganz schön gut aus...


OurHolyMessiah

Ich glaube du hast In aller Freundschaft vergessen


Main_Protagonist_69

Hast du ihm das jetzt in aller Freundschaft gesagt?


gamertyp

Es geht hier um Themen wie Gl√ľcksspiel, Sucht und parasoziale Beziehungen. Mit Neid hat das eher nichts zu tun.


LilleBoy

Seine Zuschauer unterst√ľtzen ihn sogar dabei. Er lebt in Saus und braus, ist finanziell komplett abgesichert und geh√∂rt zu den oberen 5% mit der scheisse. Andere k√∂nnen sich nicht mal das heizen leisten, das ist so eine Frechheit


DonerTheBonerDonor

Dann kannst du dich auch √ľber Fu√üballer\*innen, Schauspieler\*innen, Musiker*innen etc etc etc etc aufregen. Die Entertainmentbranche existiert einfach und man kann dadurch Geld verdienen. Ist halt so.


The_Old_Lion

Sehe ich auch so. Er hat ein Produkt (Unterhaltung), das er an einen gro√üen Markt verkaufen kann. Dieses Produkt ist genau so viel wert wie Leute bereit sind daf√ľr zu zahlen. Das sind bei manchen mehrere Euro durch (freiwillige) Spenden und bei Konzernen (Twitch & co) bis zu mehreren hundert Tausend/Millionen, da sie durch sein Produkt Geld mit Werbung machen. Seinen Contend nicht zu m√∂gen oder moralisch verwerflich zu finden ist nat√ľrlich legitim, allerdings finde ich, dass es das Geld und der Erfolg von Beeinflussern auch ist, genauso wie das von ‚Äětraditionellen‚Äú Unterhaltern.


DaywalkerDS

Naja, zumindest zahlt er steuern. Eine Frechheit finde ich, dass soviele dem Typen geld geben


lol_xheetha

Selbes Prinzip wie Schauspieler oder Fussballspieler. Keine √úberlebenswichtigen Berufe aber unsere Gesellschaft kann es sich ja anscheinend leisten. Ich kann verstehen das es ungerecht wirkt wenn man selbst nur Mindestlohn macht aber wenigsten tun diese Leute mehr f√ľr ihr Geld als Reich zu erben. Und das man trotz Fame und Reichweite schlau sein muss um das Geld zu behalten daf√ľr ist Apored ja grade ein super Negativ-Bespiel.


BenLuk02

Inwiefern handelt es sich dabei um eine Frechheit? Kann doch jedem selbst √ľberlassen sein, ob und wem man spendet.


AnoobisReddit

Stimme ich dir voll zu. Immerhin haben viele unsre Eltern bei all den Wetten dassen und Stefan raabs angerufen um den Hyundai x12karate74 zu gewinnen. Und dabei nicht mal wirklich sooo genau gewusst wieviel Geld da jetzt an Telefongeb√ľhren ausgegeben wird, was ich absolut viel verwerflicher finde.


afito

> Eine Frechheit finde ich, dass soviele dem Typen geld geben So viele werden das tatsächlich gar nicht sein. Laut Aussage von Noway sind bei ihm (Noway) 80% seiner Einnahmen Prime-Subs, das kostet die Zuschauer keinen Cent extra. Wie sich das bei Trymacs verhält kann ich nicht so genau sagen.


Life_Fun_1327

Plus Werbeeinnahmen obenauf. Wirklich ein gem√ľtliches Leben auf dem finanziellen Polster Jugendlicher, die dem das Geld in den Rachen werfen. Aber hey, immer noch bessere Unterhaltung als die Beeinflusser aus sozialen Medien. Die finde ich noch deutlich nerviger.


Esava

>die Beeinflusser aus sozialen Medien Naja jetzt nicht gerade "soziale Medien" aber er ist eindeutig ebenfalls ein "Beeinflusser".


dhlrepacked

Die DuRöhre ist in der Tat ein soziales Medium


Esava

Ich dachte der streamt auf Zucken? Das ist meiner Meinung nach kein soziales Medium im klassischen Sinne.


dhlrepacked

Achso, aber Zucken z√§hlt soweit ich wei√ü aus sozialwissenschaftlicher Sicht schon noch mit dazu. Christian Fuchs (gut, dass wir keine Angelsachsen sind) hat ein nettes Buch dar√ľber geschrieben


DieserBene

Ab circa 20k‚ā¨ brutto im Monat geh√∂rt man in Deutschland schon zu den Top 1%. Jemand wie Trymacs oder Montanablack88 verdient mehrere Hunderttausend im Monat, die sind in den Top 0.001% oder so.


Xey2510

5% ist schon sehr nett ausgedr√ľckt. Schaut man sich die leaks von Twitch an verdient er allein mit Twitch ne halbe Millionen brutto. Dann hat er noch Youtube, placements und eigene Anlagen und er verdient locker ne Millionen brutto pro Jahr. Und keine Ahnung wie sehr er in den letzten zwei Jahren gewachsen ist da bist du dann eventuell noch weit dr√ľber. Edit: vom reinen Einkommen her verdient er mindestens mehr als 99.95% der restlichen Steuerzahler. Das ist so ungef√§hr gesch√§tzt die Grenze von Einkommensmillion√§ren nach kurzer Recherche.


Meme_alloha

Kannst auch niemanden was gönnen, oder?


Majestic_Pool_212

Mach halt das selbe und heul nicht auf reddit rum. Was kann trymacs daf√ľr das Deutschland seine Gasquellen nicht diversifiziert und heizen so teuer wird?


DieOmaSeinBier

Kapitalismus eben, Angebot und Nachfrage. Wem nicht gefällt, was er macht, kann es ja besser machen.


Follit

Die Fr√ľhzeit-Boomer hier sind schon sehr anstrengend


Vipitis

Brasilien


KGRNxo

r/tja


Svitii

Tja aber Maxi (12) spendet eben gerne sein ganzes Taschengeld, in der Hoffnung dass sein Name einmal kurz gesagt wird


nikifrd

Trymacs hat spenden ausgeschalten so weit ich weiss


Hutsx

Er hat alles, donations als auch bits. Man kann bei ihm nur subben f√ľr 4 Euro.


Majestic_Pool_212

Dann sollten die Eltern von Maxi ihren Sohn mal erklären wie man mit Geld umgeht.


Tipart

Das was Maxi (12) spendet ist irrelevant. Trymacs can f√ľr nen Sponsoring spot locker 10-15k nehmen. Abos und Werbeeinnahmen sind 99% seines Einkommens. Ich habe keine Ahnung was hier alle so einen Hass schieben...


projektorfotze

Talent ist halt nicht käuflich


Automatic-Metal3618

Brasilien


Natpad_027

Moin leude trymacs hier


Rannek6

Nice try, maxūüßź


Natpad_027

Ah scheiße. Ich wurde enttarnt


xStivix

wiederliche deutsche kommentarsektion keiner gönnt


CeeMX

Man kann bei FIFA jetzt wirklich die Teams kaufen? Hätte nicht gedacht dass man da noch mehr eine Gelddruckerei machen könnte als es ohnehin schon ist


Zeptim

Ich freu mich schon darauf, wenn die Gl√ľcksspiel-Regelungen f√ľr den Gaming-Bereich auch hierzulande angezogen werden und sich derlei Gesindel einen Job suchen muss. (Kontext: Trymacs macht sehr viel "Content", der im Wesentlichen aus dem √Ėffnen (und damit Promoten) von Lootboxen und √§hnlichen Systemen besteht).


Chickenfan123

Du wei√üt schon, dass Trymacs selber ein starker Bef√ľrworter gesetzlicher Einschr√§nkungen in diesem Bereich ist. Au√üerdem ist es komplett peinlich wie unfassbar viel Neid in deinem Kommentar steckt


Zeptim

Ah ja, der klassische "Widerspruch = Neid" Move. Muss wirklich schön sein, ein so simples Weltbild zu haben, ironischerweise beneide ich DICH tatsächlich darum.


Affenpocke

Lächerlich, solche Menschen zu feiern....


Meme_alloha

Warum?


MarkoDSamir

Hätte den Kontrolleur lieber einem der Spieler geben sollen


xsigmapropaganda

Was sind das alles f√ľr explodierer Kommentare lmaa wEr fEiErT sOwAs


OurHolyMessiah

Oh nein Leute schauen einen streamer und spenden Geld oder subben weil sie den contents mögen. Diese Jugend von heute. Damals als wir so alt waren war alles besser.


xsigmapropaganda

Dies ist der Grund warum r/Okbrudimongo besser ist


T-Dragoon

F√ľr das Geld bekommt man einen rostfreien 3er BMW.


RenSch89

FIFA, das ist auch so eine Gei√üel der Menschheit. Jedes Jahr kommt exakt dasselbe Spiel auf den Markt und weil da dann drei neue Spieler drin sind und neue Werbebanner am Spielfeldrand, geben die Leute daf√ľr wieder x-Euro aus. Ich werd's nie verstehen, wie man FIFA zocken kann und dann gibt es auch noch einen Reaktionisten auf Deine R√∂hre, der den Kindern das Gl√ľcksspiel mit Papas Kreditkarte beibringt. Absolut toller Inhalt. Keine Wunder, dass die Menschheit immer weiter verbl√∂det /s


[deleted]

Ich kenne nur die Videoausschnitte, in denen er die Namen der Flaggen falsch zuordnet. Mich w√ľrde nicht wundern, wenn er im Bild gerade "Indien" schreit.


magicmulder

Ich kann mir auch f√ľr 20.000 EUR ne Profi-Golfausr√ľstung kaufen und Tiger Woods (und vermutlich auch der Kreismeister Lippstadt) schl√§gt mich trotzdem mit einem H√ľhnerknochen. Wo ist der Witz? (Zu meiner Schulzeit hat mal ein Mitsch√ľler in der 7. Klasse die offene Schulmeisterschaft im Tischtennis gewonnen - mit einer Seifenschale. Wieso der nicht ein zweiter Timo Boll geworden ist, frage ich mich heute noch.)