T O P

Streak 57: Etwas über mein Laptop

Streak 57: Etwas über mein Laptop

papulegarra

Heute schreibe ich von meinem Laptop und nicht von meinem Handy. Gestern bin ich nach Hause zurückgekommen, deswegen kann ich jetzt mein**en** Laptop benutzen. Ich habe mein**en** Laptop nicht mitgebracht, weil er sehr groß und schwer ist. Falls ich öfter reisen möchte, sollte ich über die Anschaffung eines kleinen und leichten Laptops nachdenken. Ich reise nur mit einer kleinen Tasche, weil es mit **den** öffentlichen Verkehrsmitteln **p**raktischer und bequemer ist und wenn ich mit Fluggesellschaften wie Ryanair und easyJet reise, kann ich auch ein bisschen weniger bezahlen. Ich finde, es ist wichtig, ein**en** Laptop mitzubringen, wenn man Online-Kurse hat. Das kann man auch mit einem Handy oder Tablet tun, aber es ist nicht **so** bequem wie **an** ein**em** Laptop. Sonst ist es nicht so wichtig. ​ Sehr schön!


Rope_Bun

Hallo u/papulegarra. Danke für die Korrektur. Ich habe eine Frage. Könnten Sie bitte erklären, warum es hier meinen steht und nicht mein? "..., deswegen kann ich jetzt **meinen** Laptop benutzen." Laptop ist neutral und in diesem Satz ist Laptop Akkusativ, also mein, oder?


papulegarra

Nein, es heißt "der Laptop" :) Und außerdem: Sag bitte du zu mir. Auf Reddit duzt man die Leute


Rope_Bun

Ahh ok. Ich benutze oft [https://www.verbformen.de/](https://www.verbformen.de/) und da steht *das Laptop,* aber ja DeepL sagt *der Laptop*.